Berichte & Bilder zu den Bezirken

17.05.2017: Einstand für Mitglieder

Stammtisch & Einweihungsfeier der Clubfreunde Vilseck Bereits seit gut drei Monaten haben die Clubfreunde Vilseck ihre neue Heimat in der alten Vilsecker Kolsterschule bezogen. Im Rahmen des monatlichen Stammtisches wurden nun die beiden neuen Vereinsräume den Mitgliedern präsentiert. Durch den Einsatz von vielen fleißigen Händen ist es der Vorstandschaft des Fanclubs gelungen zwei wunderschöne Vereinsräume einzurichten, die von den Vilsecker Club – Fans bereits bestens angenommen werden. . [mehr]

17.05.2017: Vilseck ist Meister

Clubfreunde Vilseck holen Kulmbacher Cluberer – Schluck Titel Einmal im Nürnberger Grundig Stadion im Fokus tausender Fans zu stehen, und von Stadionsprecher Guido Seibelt über die Stadion Videowall interviewt zu werden, dieser Traum ging für vier Mitglieder der Clubfreunde Vilseck in Erfüllung. In der Halbzeitpause der Zweitliga Partie gegen Fortuna Düsseldorf trafen die „Clubfreunde Vilseck“ auf den „Jungen Franken Club“ im Finale um den Kulmbacher Cluberer – Schluck Meistertitel. Nachdem das Team um 1. Vorsitzenden Wolfgang Kraus die ersten 35 Minuten des Spiels auf den Rängen verfolgte, stieg um 16.05 Uhr die Spannung. Am Marathontor wartete Frau Birgit Reichardt von der Brauerei Kulmbacher und nahm die beiden Finalisten in Empfang und führte sie in das Stadion. Auf den Videowalls waren bereits die Fanclub – Logos beider Finalteilnehmer für die Zuschauer zu sehen. Am Wettkampfstand angekommen wurde man noch einmal kurz in die Regelkunde eingewiesen. Und schon ging es moderiert vom Stadionsprecher los in Runde eins. Für Vilseck trat zweiter Vorsitzender Heinrich Ellenberger an. . [mehr]

05.05.2017: Lob aus der Noris für „De rot-schwarz´nLaberbuam“

Mallersdorf-Pfaffenberg (al) Keine allzu rosigen Zeiten erleben seit Monaten die Anhänger des 1. FC Nürnberg. Im Labertal gibt es jedoch eine größere Fangemeinde, welche ihrem Club trotzdem seit Jahren die Treue hält. Bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen kam dies zuletzt deutlich zum Ausdruck. Großes Lob erhielt man dabei von Karl Teplitzky, dem Fanbeauftragten des 1. FC Nürnberg und Ehrenvorstand des FCN Fanverbandes e.V. Im Gasthaus „Zum gemütlichen Treff“ dominierten am vergangenen Samstag die Farben rot/ schwarz. Nahezu alle Mitglieder der rot-schwarznLaberbuam waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung gefolgt. Der Mitgliedereinzugsbereich erstreckt sich immerhin von Aiterhofen über das Labertal bis nach Langquaid. . [mehr]

04.05.2017: !Vilseck im Finale! 1.FCN Fanclub im Kulmbacher Cluberer-Schluck Finale 2017

Riesengroß war die Freude bei den ,,Clubfreunden Vilseck“ über den Einzug in das Kulmbacher Cluberer- Schluck Finale am 14. Mai 2017 im Nürnberger Grundig Stadion. Der Kulmbacher Cluberer- Schluck ist ein Wettbewerb, bei dem FCN Fanclubs zu einem humorvollen ,, Zieltrinken“ gegeneinander antreten. Dazu wird mit speziellen Kulmbacher Pilsgläsern angestoßen, auf denen in einem Abstand von knapp 4mm zwei feine Goldlinien mit den Bezeichnungen „ Feigling“ und „Schluckspecht“ zu sehen sind. Ziel ist es, nach dem ersten Absetzen des Glases den Bierpegel exakt zwischen diese feinen Linien zu platzieren. Wer dies schafft bekommt einen Punkt. . [mehr]

10.04.2017: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und anschließender Feier zum 7 jährigen Jubiläum der FCN-Freunde-Hirschau

Vergangenen Samstag, den 01.04.2017 war es für die Mitglieder der FCN-Freunde-Hirschau mal wieder soweit. Die 2-jährige Amtszeit der Vorstandschaft war vorüber und so lud diese zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ein. Ab 15:00 Uhr traf man sich also im Café Restaurant Monte in Hirschau und nach einer kurzen Begrüßungsrede des 1. Vorstands (Markus Hirschmann) und einem kurzen Bericht der Kassenwartin (Heidi Hirschmann), wurde sodann auch gleiche die bisherige Vorstandschaft entlastet und die Neuwahlen begannen. . [mehr]

14.03.2017: Traditionsreiches Fischessen 2017 mit Besuch aus Nürnberg

Was wäre ein Aschermittwoch ohne das traditionelle Fischessen unseres Fanclubs in Schauberg? Auch dieses Jahr sollte am ersten Abend der Fastenzeit niemand Hunger leiden im Gasthaus Steiner. Trotz der vielerorts wütenden Grippewelle und Dauerregen fanden diverse Mitglieder den Weg nach Schauberg. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten auch diesmal wieder die Vorstandschaft um den Vorsitzenden Walter „Emil“ Schiffner und Hubert Steiner – diese stimmten sich mit der Küchencrew ab, um auch heuer wieder ein reichhaltiges Buffet zu bieten. [mehr]

07.03.2017: Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2017 in Großlangheim

Am Samstag, den 14. Januar 2017 fand die JHV des Jungen Franken Glubb Großlangheim im Gasthof Grebner statt. Die Versammlung war mit rund 25 Mitgliedern gut Besucht. Der Vorstand Markus Pfannes begrüßte den ersten Bürgermeister, Karl Höchner, alle Vereinsmitglieder und Gäste. Anschließend verlasen der erste Vorstand, der Kassier, Andreas Pfannes, und der Schriftführer, Sebastian Henke, ihre Berichte. [mehr]

10.01.2017: FCN – FANS starten in das neue Jahr

Traditionelle Winterwanderung der Clubfreunde Vilseck. Bei Eiseskälte machten sich die Vilsecker Club-Fans - angeführt von Bezirkskoordinator Dieter Altmann mit Ehefrau - auf die ca. 8 km lange Fußstrecke von Vilseck nach Adlholz. Zur Überraschung vieler Wanderer errichteten Schriftführer Jürgen Kellner zusammen mit 2. Vorsitzenden Heinrich Ellenberger im verschneiten Waldstück hinter Ebersbach eine Verpflegungsstation ein. Hier stärkten sich die Clubberer mit Glühwein und Tee bevor sie sich auf die Schlussetappe Richtung „Wirts-Heiner“ machten. [mehr]

06.01.2017: 1. FCN-Fanclub „Tettauer Winkel“ bedankt sich beim Club

Im Zusammenhang mit der Absage des FCN zu einem frühzeitig fest terminierten Spiel anlässlich unserer 35-Jahr-Feier am 16. Juli 2016 waren bei uns – nicht nur bei den Fanclub-Mitgliedern – die Enttäuschung und der Ärger natürlich sehr groß. Dies taten der Vorstand des TSV 1860 Tettau Rainer Güntsch, der 1. Bürgermeister aus Tettau Peter Ebertsch und Wolfgang Vater vom Fanclub in einem Schreiben an den Club-Vorstand auch kund.[mehr]

03.01.2017: Besinnliche Weihnachtsfeier im Gasthaus Steiner.

Zum Ende des Jahres findet traditionell das letzte "Event" unseres Fanclubs statt. Am zweiten Advent versammelten sich wieder viele Fanclub-Mitglieder im Vereinslokal Steiner in Schauberg. Ehe gegen 13 Uhr das Essen auf den Tisch kam, begrüßte der 1. Vorstand Walter Schiffner zusammen mit Hubert Steiner die Gäste.[mehr]