Tippspiel mit tollen Preisen

 

 

 

TEA Immobilien

 

 

http://www.AutoDoc.De

 

 

Joos Montage

 


MITGLIEDERSTAND

18.348

KIDS-CLUB

74


 

Ton ein / aus

Sound Off

Presseberichte


Samstag, den 17. November 2018

Nordbayern.de: Nürnbergs Nussknacker: So fesch ist der Weihnachts-Club [mehr Infos]
Nordbayern.de: Chronische Club-Malaise: Margreitter hat die Nase wieder voll [mehr Infos]
Nordbayern.de: Bornemann scannt Transfermarkt: Club hat Spielraum im Etat [mehr Infos]
sky.de: 1. FC Nürnberg: Bornemann stellt Köllner Jobgarantie aus [mehr Infos]
fussball.news: Kehrtwende? So plant Bornemann mit FCN-Legende Mintal [mehr Infos]
fussballeck.com: Hanno Behrens: “Jedes Spiel ist für uns körperlich und mental fordernder” [mehr Infos]
Bild.de: Nürnberg-Manager Andreas Bornemann: Jetzt bloß keine Depression! [mehr Infos]

Glubberer pflanzten Erinnerungsbaum

Freitag, den 16. November 2018

 

Auf Initiative unseres Mitglieds Jürgen Hösl hat die Siedler-Vereinigung „Selbsthilfe“ Reichelsdorf ihre Mitglieder und alle Clubsenioren in ihr eigenes Vereinsheim eingeladen. Anlässlich des Wiederaufstiegs in die erste Bundesliga soll ein Erinnerungsbaum gepflanzt werden. (mehr)

Presseberichte


Freitag, den 16. November 2018

nordbayern.de: Atmosphärisch und ergebnistechnisch läuft im Club-NLZ nicht alles nach Plan [mehr Infos]
nordbayern.de: Kerk will den Club schon bald wieder besser machen [mehr Infos]
nordbayern.de: Dauerbrenner ausgebrannt? Behrens sucht seine Form [mehr Infos]
Mittelbayerische.de: FCN: Neuzugänge haben Luft nach oben [mehr Infos]
Bild.de: "Der Klassenerhalt ist ein ganz, ganz großes Ziel!" [mehr Infos]

Presseberichte



 

Donnerstag, den 15. November 2018

Kicker.de: Ishak: Bereit für die Rückkehr [mehr Infos]
Bild.de: Kein Ishak, keine Party! [mehr Infos]
nordbayern.de: Bornemann: "Wir stellen das NLZ nicht in Frage" [mehr Infos]
nordbayern.de: Zwischenfazit beim Club: Ordentlich genug fürs Oberhaus? [mehr Infos]

Presseberichte


Mittwoch, den 14. November 2018

Bild.de: Wie schnell kriegt Köllner Kubo hin? [mehr Infos]
Fußball.news: Köllner kommt die Länderspielpause nach „bislang schlechtester Saisonleistung“ recht [mehr Infos]
op-online.de: Unterstützung von ganz oben [mehr Infos]
marktspiegel.de: Club-Trainer Köllner bei der Wirtshausmusik im Röslein - Nächster Termin am 18. November [mehr Infos]
n-land.de: Kein Club in Feucht [mehr Infos]
nordbayern.de: Zwischenfazit beim Club: Ordentlich genug fürs Oberhaus? [mehr Infos]
nordbayern.de: Vor Gastspiel in Nürnberg: Schwere Zeiten für Schalke [mehr Infos]

Presseberichte


Dienstag, den 13. November 2018

 

nordbayern.de: Ausreichend reichte nicht: Die Club-Noten gegen Stuttgart [mehr Infos]
focus.de: 0:2 gegen Tabellenletzten: Warum macht der Club vor vollem Haus mal wieder alles falsch? [mehr Infos]
Kicker.de: Köllner: "Deswegen hatten wir keinen Punch" [mehr Infos]
nordbayern.de: "Sind keine Maschinen": Der Club muss durchschnaufen [mehr Infos]
bild.de: „Das ist eine große Ehre!“ [mehr Infos]
nordbayern.de: Frust beim FCN: Leibold hofft auf einen Lernprozess [mehr Infos]

Kolumne: Es wird enger!

Montag, den 12. November 2018

Ich will mich mal wieder zu Wort melden. Als ich das letztmalig getan habe hatte ich, wie man sagt "einen ganz schönen Hals"! Aber die Geschehnisse rund um die Stadien sind ein Spiegelbild unserer Gesellschaft und, wenn überhaupt noch möglich, von Politik, DFB und Vereinen zu lösen. Ich kann dazu wenig beitragen und werde mich nun dem sportlichen Geschehen auf grünem Rasen zuwenden. In Augsburg zeigte man Moral und erkämpfte kurz vor Schluss noch das Unentschieden und einen verdienten Auswärtspunkt. Nun bot sich gegen das bisher unter seinen Möglichkeiten spielende Schlusslicht VfB Stuttgart die Chance durch einen Sieg den Kontakt zum Mittelfeld herzustellen und den Abstand zu den Schwaben auf acht Punkte zu erhöhen. Es kam anders und man baute den Gegner durch eine unzureichende Leistung auf. Wen man jedoch die Kader beider Mannschaften vergleicht, so ist eine Niederlage keine Sensation. Da alle Mitkonkurrenten um die Abstiegsplätze gewonnen haben ist es eben enger geworden. Die nächsten Gegner Schalke 04, Leverkusen und Bayern benötigen selbst Erfolgserlebnisse dringend und man kann sich leicht ausrechnen, was das für den Club bedeutet. Selbst die größten Optimisten sollten sich nach der Aufstiegseuphorie klar geworden sein, dass die Saison so verlaufen wird. Natürlich ist mir klar, dass für eine erfolgreiche Saison, also Nichtabstieg, auch Punkte da herkommen müssen wo man sie nicht unbedingt einplant. Also weiter kämpfen und Moral zeigen, das kann man immer, aber spielerische Defizite sind nicht so leicht auszugleichen. Was mir im Moment große Sorgen bereitet, ist die offensichtliche Unruhe im Nachwuchsleistungszentrum, Trainerabgänge usw. in einem ansonsten ruhigen Vereinsumfeld. Sollte die U19 aus der Bundesliga absteigen, wonach es aussieht, wäre dies fatal. Talentierte Nachwuchskräfte wären so kaum nach Nürnberg zu locken und genau das wäre zwingend nötig. Wir werden auf absehbare Zeit nicht in der Lage sein teure Spieler zu kaufen und sind also auf die eigene "Nachzucht" angewiesen..

Mit sportlichem Gruß ein kritischer Clubfan.

Peter Zeitler

 

 

Peter Zeitler

 

Presseberichte


Montag, den 12. November 2018

Nordbayern.de: Schwach gegen Stuttgart: So schlecht war der Club [mehr Infos]
Bild.de: Haben naiv gespielt! [mehr Infos]
Nordbayern.de: Jetzt abstimmen! Benoten Sie den fehlerhaften Club [mehr Infos]
fussballeck.com: Nürnberg: Wieder voll im Abstiegskampf [mehr Infos]

Presseberichte


Sonntag, den 11.  November 2018

nordbayern.de: Unter Cluberern: "Kämpferisch hat alles gefehlt" [mehr Infos]
lattenkreuz.de: Köllner: „Haben nicht diesen Punch entwickelt“ [mehr Infos]

 

11. Spieltag                                           Saison 18/19 

Samstag, den 10. November 2018

1.FC Nürnberg

1.FC Nürnberg

0 : 2

VfB Stuttgart

Tore:   0:1 Baumgartl (68. Minute), 0:2 Thommy (82.)

 

Zuschauer:   50.000

 

 

Fanreport 51: Jetzt online lesen!

Mittwoch, den 22. August 2018

Der Fanreport Nr. 51 ist erschienen.

 

Ihr könnt diesen hier gleich online lesen!

Fanreport 51